Kosten Hochzeit für 80 Personen

So schön eine Hochzeit ist - leider ist sie fast nie günstig. Hier sind daher die wichtigsten Kosten für eine Hochzeit mit 80 Personen aufgelistet

Budgetplanung | Kosten Hochzeit | Tipps zum sparen bei 80 Gästen

Kosten Hochzeit 80 Personen
Kosten Hochzeit 80 Personen

Was kostet eine Hochzeit für 80 Personen?

Egal ob man 10 oder 100 Gäste auf seiner Hochzeit einläd - einige Kosten bleiben immer gleich. So sind die Gebühren nicht höher, das Brautkleid nicht günstiger oder auch der Anzug kostet gleich. Allerdings sind gerade die hohen Kosten für Essen, Trinken und Location deutlich höher.

Doch die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben werden. Doch was kostet eine Hochzeit für 80 Personen eigentlich? Da leider so viele Paare den Überblick über die Kosten verlieren - hier ein Überblick über die Kosten einer Hochzeit mit 80 Gästen.

Überblick: Die Kosten für eine Hochzeit mit 80 Gästen im Durchschnitt.

Die durchnittlichen Kosten einer Hochzeit mit 80 Personen liegen bei:

14.170 Euro

  • Hochzeitskleid (Brautkleid, Schuhe, Schleier etc.): 1.200 Euro
  • Hochzeitsanzug (Anzug, Schuhe etc.): 800 Euro
  • Hochzeitsfrisur - Styling, Haare und Make-Up Kosten: 250 Euro
  • Eheringe: 1.200 Euro
  • Hochzeitslocation - Miete: 800 Euro
  • Essen und Verpflegung: 75 Euro pro Person bei 80 Personen = 6.000 Euro
  • Hochzeitsdekoration und Blumenschmuck: 500 Euro
  • Hochzeitsfotograf - wenn Profi - Fotograf: 800 Euro
  • Druckerei wie Einladungen, Tischkarten, Menükarten: 6€ x 80 Personen = 480€
  • Geschenke für die Gäste: ca. 3 Euro pro Person = 240 Euro
  • Gebühren für Standesamt (Eheurkunden, Familienstammbuch etc.) : ca. 150 Euro
  • Hochzeits DJ/Band: 1.000 Euro
  • Hochzeitstorte: 350 Euro
  • Hochzeitsauto oder Kutsche: 400 Euro

 

Budgetplan für Hochzeit mit 80 Gästen - auf Basis der Durchschnittskosten

In Deutschland werden durchschnittlich über 13.000 Euro für eine Hochzeit ausgegeben. Allerdings ist dies der Durchschnitt und hier wird die Zahl der Gäste nicht berücksichtigt.

Grundsätzlich kalkuliert man für das Standesamt mit kleinem Kreis an Gästen und anschließenden Essen ca. 1.500 Euro.

 

Die Kostenverteilung im Überblick:

  • 40% der Kosten entfallen auf die Bewirtung der Gäste
  • 20 % diverse Kleinigkeiten wie Taxifahrten, Einladungskarten, Spenden an die Kirche und Gebühren
  • 15 % Bekleidung & Styling: Hochzeitskleid, Hochzeitsanzug und Friseur
  • 10% Trauringe
  • 5% professionellen Hochzeitsbilder
  • 5% Musik oder DJ
  • 5% Blumenschmuck und Dekoration

Tipps fürs Kosten sparen bei der Hochzeit

Wie lässt sich bei der Hochzeit Geld sparen?

Kosten einer Hochzeit - ein Überblick

Alle Infos zu den Kosten einer Hochzeit

Kosten einer Hochzeit mit 60 Personen

Überblick über die Kosten einer Hochzeit mit 60 Gästen